HEIZANLAGEN

Auftraggeber:

Priora AG | Generalunternehmung, 8052 Zürich

 

Installation

Der Heizungs- und Kälteanlage

Auftraggeber:

Baudepartement Stadt Zug

 

Installation der Heizungsanlage

Heizzentrale „Fernwärmeversorgung“ der Stadt Zug

 

Bauherrschaft:

EBL (Genossenschaft Elektra Baselland), 4410 Liestal

 

Installation der Heizungsanlage

Foyer Zug

Frauensteinmatt Zug

Wärmeverbund ARA-Baldegg

Heizungstechnik

 

Die Entwicklung in der Heizungstechnik schreitet rasant voran und ein Ende ist nicht absehbar. Vorangetrieben werden diese Entwicklungen einerseits vom Wunsch nach einem energiebewussten und nachhaltigen Einsatz unserer natürlichen Ressourcen (Brennstoffe), anderseits aber auch von der Nachfrage nach immer günstigeren Produkten. Ständig gelangen neue Systeme auf den Markt, welche allesamt ihre Vor - aber auch ihre Nachteile haben. Hinzu kommt, dass nicht jedes neue Produkt, welches als revolutionär und innovativ angepriesen wird diese Versprechungen auch einhält und sich im Bezug auf Qualität oder Energieeffizienz bald als Flop erweist.

 

Für den Endverbraucher wird es immer schwieriger, sich in diesem Dschungel zurecht zu finden.

 

Wir helfen Ihnen daher gerne bei der Systemwahl ihrer neuen Heizungsanlage. Das richtige Produkt am richtigen Ort ist massgebend für einen effizienten Betrieb und eine zufriedene Kundschaft.